Employer Description

Hier ist das Ziel, die niedrigste Pokerhand möglich zu machen. Die Spieler erhalten drei Löcherkarten, ziehen und werfen bis zu zweimal und versuchen, mit der schlechtesten Hand zu enden. Die meisten Poker-Hände gehen darum, die beste High Card-Kombination zu machen. Dieses seltsame Spiel bietet eine ganz neue Dynamik. Aber Lowball Draw wie 2-7 Triple Draw dreht dieses Konzept auf den Kopf. Lowball zu beherrschen bedeutet, unpassende niedrige Karten lieben zu lernen.

Aber niemand weiß alles über dieses erstaunliche Spiel, so gibt es Kurse an Poker Schulen in fast jeder Stadt. Sie lehren auch, de.poker-files.com wie man blufft, und Poker ist ein wichtiger Teil des Spiels und einer, den viele Nicht-Spieler oft nicht bemerken. Nach dem Schulstudium können Sie in Turnieren in verschiedenen Spielen mit verschiedenen Denominationen spielen. Sie lehren, wie man die Aktionen und Reaktionen anderer Spieler nutzt, um die Stärke der gegnerischen Hand und die Schwächen und Stärken zu ermitteln.

Wenn Sie in diesen Spielen erfolgreich sein wollen, müssen Sie ein guter Pokerspieler sein. Viele Leute gehen in die Idee, ein professioneller Pokerspieler zu werden, dachte, es wäre ein einfacher Prozess. Der Kurs sollte nicht nur Strategie abdecken, sondern noch wichtiger lehren, wie man Poker richtig spielt und wettet. Also stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Geld klug investieren und lesen Sie auf, was Sie tun, bevor Sie es weg spielen. Diese Kurse umfassen in der Regel eine Reihe von Videos und Spielen, in denen Sie gegen Experten in diesem Spiel spielen und Strategien üben können, die neuesten Techniken im Pokerspiel lernen und alles herausfinden, was Sie wissen müssen, bevor Sie in den Pokerraum gehen.

Vier von einer Art – Vier Karten der gleichen Rang. Straight Flush – Fünf Karten in Folge, alle des gleichen Anzug. Zwei Paare Ein Paar High Card – Keine Paare, bewertet die höchste Karte. Straight – Fünf Karten in einer Reihenfolge, können verschiedene Kostüme sein. Poker wird in runden gespielt, die wettrunden genannt werden. Die Spieler wenden die Chips in den Topf ab, basierend auf der Stärke ihrer Hand. Flush: Fünf Karten des gleichen Kostüms.

Sie können fallen, um aus einer Runde zu fallen, rufen, um eine Wette zu treffen, oder erhöhen, um die Wette zu erhöhen. Royal flush – Zehn, Jack, Queen, King, Ace alle im gleichen Anzug. Vollhaus – Drei von einer Art plus ein Paar. Die beste Hand gewinnt den Pot (alle Chips, die von den Spielern in dieser Runde gespielt wurden). In Wirklichkeit sind Sie in der Gnade von guten Karten, Glück, und wenn Sie unglücklich sind, Pech.